THORSTEN ROHLEDER

   

UNTERSTÜTZER

           

Thorsten Rohleder hat über viele Jahre bewiesen, dass er sich für die Interessen unserer Gemeinde und für die Interessen der Bürgerinnen und Bürger einsetzt. Im Bereich der Freiwilligen Feuerwehr hat er weit über das übliche Maß hinaus Verantwortung übernommen. Mit seiner Mitgliedschaft in der SPD und seiner Arbeit als Juso zeigt er, dass er nicht den einfachen und stromlinienförmigen Weg geht, sondern eine eigene Überzeugung hat und mit seiner ganzen Person dafür einsteht.

Es sind dies die Grundwerte der SPD: Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität. Ich bin sicher, dass er diese Werte auch in der Kommunalpolitik einzusetzen weiß. Er steht für eine Kommunalpolitik des Mitmachens, der guten Chancen für alle und des guten Zusammenhalts der einzelnen Ortsteile.


Heidi Wright, MdB a.D.




Die SPD Elsenfeld hat in den letzten Jahren maßgeblich zur Gestaltung des Lebens in unserer Gemeinde beigetragen. Vieles wurde zum Wohle der Bevölkerung bereits verwirklicht, sei es die Umgehungsstraße, das neue Hallenbad, die Erweiterung des Bürgerzentrums, die Schaffung des Gewerbegebietes Elsenfeld Nord und vieles mehr.

Diese fruchtbare Arbeit wollen wir in den kommenden Jahren fortführen. Deswegen schicken wir einen eigenen Bürgermeisterkandidaten ins Rennen.

Ich habe Thorsten Rohleder als einen sehr zuverlässigen und entscheidungsstarken Menschen kennen gelernt, der in der Lage ist, mit neuen Ideen frischen Wind ins Rathaus zu bringen.

Ich weiß, dass ich ihm vertrauen kann und bitte Sie deshalb, ihm am 2. März 2008  auch Ihr Vertrauen zu schenken.


Dr. Ulrich Schüren, Fraktionssprecher im Kreistag



Ich habe Thorsten Rohleder als zuverlässigen, ernsthaften aber auch humorvollen Menschen kennen und schätzen gelernt. Er ist ein Mann, der nicht lange redet sondern Dinge anpackt und verwirklicht. Für mich stellt er eine Persönlichkeit dar, wie ich mir einen Elsenfelder Bürgermeister wünsche: ein klarer Kopf, mit einem offenen Herzen und beide Füße fest auf dem Boden. Er ist jung und wird sich langfristig in die Elsenfelder Kommunalpolitik einbringen. Als Elsenfelder steht er für seine Heimat und wird sich besonders für die Vereine und ehrenamtlich Tätigen einsetzen.


Pia Sander, Ortsvereins-Vorsitzende Elsenfeld


 

UNTERSTÜTZER


Damals, zur Bürgermeisterwahl...